Im Brennpunkt

Poststelle Gränichen doch von Schliessung bedroht?

  

Gemäss einer Medienmitteilung vom 22. Januar 2018 von AAR bus + bahn sowie Die Post können ab 29. Januar 2018 in der AAR bus+bahn-Verkaufsstelle am Gränicher Bahnhof Pakete abgeholt und aufgegeben werden. Das Dienstleistungsangebot der PickPost-Filiale beim Bahnhof Reinach wird zudem ausgebaut.
Laut Wortlaut der Medienmitteilung sei der Standort des Bahnhofes Gränichen für Pendler besonders gut gelegen, und auch Postkunden würden von den attraktiveren Öffnungszeiten profitieren. Speziell wird erwähnt, dass die PickPost-Stelle Gränichen auch am Samstag geöffnet sei. Da die Menschen mobiler würden und immer seltener zu Hause seien, wenn der Briefträger komme, komme dieses Angebot den Kunden entgegen, die dann selber ihre Pakete an einem Ort ihrer Wahl abholen könnten. 

Die Poststelle Gränichen hat an der Mitteldorfstrasse 9 einen attraktiven Standort. Sie verfügt über genügend Parkplätze, und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Zudem ist die Poststelle in Gränichen am Samstagvormittag sowie über Mittag auch geöffnet, und alle üblichen Post-Dienstleistungen können dort eingefordert werden.

Muhen mit 3800 Einwohnerinnen und Einwohnern hat seit ein paar Jahren keine eigene Poststelle mehr, sondern es existiert dort nur noch die PickPost-Filiale des Bahnhofes von AAR bus+bahn. In dieser Stelle ist beispielsweise ein Bargeldbezug nur in Schweizer Franken und nur bis zur Höhe von 500 Franken möglich, und Bargeldeinzahlungen können gar nicht mehr getätigt werden. 
 
Es ist nachvollziehbar, dass die AAR bus+bahn nach neuen Möglichkeiten sucht, ihre Standorte resp. Verkaufsstellen wieder attraktiver zu machen. Es kann jedoch nicht sein, dass die Post diesen Zustand ausnutzt und plant, in einer Gemeinde mit 7600 Einwohnerinnen und Einwohnern die Poststelle zu schliessen, um dann schlussendlich eine Verkaufsfiliale von AAR bus+bahn in eine "Postfiliale" umzuwandeln, deren eingeschränkten Dienstleistungen die Bedürfnisse der Menschen, die dort leben, bei weitem nicht mehr abdecken. 
 
 
Quellen
 
 
 

Nächste Termine

26. November

Einwohner- und Ortsbürger-Gemeindeversammlungen

20:00 Uhr MZH Gränichen

 

 

9. November

Parteiversammlung

20:00 Uhr