Parteiversammlung vom 29. Mai 2018

 

Unter der Leitung unserer neuen Parteipräsidentin Sonja Suter fand am 29. Mai 2018 die Parteiversammlung der SP Gränichen mit insgesamt 15 Teilnehmenden statt.

 

Als Gast wurde Ueli Schlatter, Leiter Polizeiposten Gränichen, eingeladen. Er stellte uns seine äusserst vielseitige Arbeit vor und gab einen Einblick in den Polizeialltag. Als Besorgnis erregend zeigt sich die Entwicklung im Bereich häusliche Gewalt und Überführungen per Fürsorgerischer Unterbringungen (FU), welche beide stark zugenommen haben. Die vielen Fragen und aufkommenden Diskussionen zeigten das grosse Interesse am Tätigkeitsbereich der Polizei. An dieser Stelle sei Ueli Schlatter nochmals ganz herzlich für seine spannenden Ausführungen gedankt!

 

Im Anschluss berichteten Marc Bürgi (da er verhindert war, verfasste er für uns einen schriftlichen Bericht) und André Muhmenthaler aus der Schulpflege und dem Gemeinderat – auch ihnen ein grosses Dankeschön für die Rückmeldungen und ihr Engagement!

 

Auch beim nächsten Traktandum – Gemeindeversammlung vom 8./11. Juni – kamen viele angeregte Diskussionen zustande. Die SP bedauert die Auflösung von Kommissionen und insbesondere der Arbeitsgruppe Alter. Diskutiert wurden ausserdem die Themen Verkehr, Kauf Staatsparzelle „Wynentalschnellstrasse“ und die Revision Nutzungsplanung.

 

Der Vorstand steht allen Interessierten gerne für weitere Diskussionen und Anregungen zur Verfügung!

 

Nächste Termine

26. November

Einwohner- und Ortsbürger-Gemeindeversammlungen

20:00 Uhr MZH Gränichen

 

 

13. November

Parteiversammlung

20:00 Uhr